Volker Schöbitz: Kompositionen und Bearbeitungen für Spielmannszüge

 

Im Jahr 1999 wurde ich - nolens volens - vom Spielmannszug des MTV Klosterneuburg "reanimiert". Seit damals habe ich einige Stücke für diesen Klangkörper komponiert bzw. bearbeitet. Ich habe mich dabei an die "traditionelle" österreichische Besetzung mit großen und kleinen Flöten, Ventilfanfaren (Trompeten), Schlagwerk (Marschtrommel, Große Trommel, Becken) und Lyra gehalten.

Die Noten wurden mit dem Programm Finale 2003 von Coda geschrieben. Mit einem kostenlosen Browser-Plugin kann man sie anhören (die Partitur), transponieren (die Stimmen) und ausdrucken (sowohl Partitur als auch Stimmen). Die originale Notendatei kann man sich NICHT herunterladen - wer daran Interesse hat, darf sich aber gerne mit mir in Verbindung setzen - wir werden schon eine Lösung finden :-)
Bei Problemen, fehlerhaften Links usw. bin ich für Rückmeldungen dankbar (überschwängliche Lobpreisungen sind natürlich auch willkommen!)

 

Titel Anmerkungen Noten
Klosterneuburger Turnermarsch Diesen Marsch habe ich während des Bayerischen Landesturnfestes in Regensburg zu Pfingsten 2000 geschrieben

Partitur
Piccolo 1
Piccolo 2
Querflöten
Trompeten
Lyra
Schlagwerk

Tanz aus "Archaischer Festtag" Der "Tanz" stammt aus einer Art Suite, die ich anläßlich eines Kompositionswettbewerbes für die Besetzung Querflöte und Klavier geschrieben habe (gewonnen habe ich nichts ;-)
Anfang 2002 habe ich diesen Teil für Spielmannszug bearbeitet. Er ist im 7/8-Takt und daher nicht ganz leicht zu spielen, klingt aber, wenn man es hinbekommt, recht gut.

Partitur
Piccolo
Querflöten
Trompete 1
Trompete 2
Lyra
Schlagwerk